Er hat 7 meiner Menschenrechte und 6 meiner Grundrechte auf dem Gewissen – und er kommt damit davon.

Mein Ex hat meine Rechte rücksichtslos missachtet und für unser Miteinander eigene Gesetze aufgestellt. – Und jetzt stellt er sich als Opfer dar.

Wenn du mich liebst, dann machst du, was ich will, und hast gefälligst Spaß dabei!

Wie oft habe ich den Satz gehört: “Wenn man jemanden liebt, dann macht man das gerne.” – Das ist absoluter Unsinn.

Er schreibt mir vor, wann, was und mit wem ich esse.

Irgendwie ist das Ganze (wieder arbeiten gehen) nicht so leicht wie gedacht. Als er am ersten Arbeitstag erfahren hat, dass ich mit Kollegen in der Mittagspause essen war, hat er mir unmissverständlich nahegelegt, das doch bitte nicht mehr zu tun, weil wir verheiratet sind und wir wie gewohnt als Ehepaar zusammen abends warm essen wollen. […]